Freitag, 25 Oktober, 2019 - 20:30

Die Hälfte der Welt gehört uns - Als Frauen das Wahlrecht erkämpften

Deutschland 2018
104 Minuten FSK: ab 16
Genre: Dokumentation / Drama / Historienfilm
Regie: Annette Baumeister, Carsten Gutschmidt
Eintritt: 4,- € / 3,- €

Marie Juchacz, Emmeline Pankhurst, Anita Augspurg und Marie Durand widmen ihr Leben der Politik. Ihre Wege sind so unterschiedlich wie ihre Charaktere. Gemeinsam sind sie Vorreiterinnen ihrer Zeit. Sie lieben Männer oder Frauen, sind verheiratet oder geschieden, haben uneheliche Kinder, tragen Hosen und baden nackt in Seen. Sie sind modern, leidenschaftlich und unkonventionell. Für ihr politisches Ziel gingen sie den Weg durch die Institutionen, wurden zu Medienprofis im Politbetrieb, verübten Bombenanschläge, traten in den Hungerstreik oder starben als Märtyrerinnen. Ihre Kraft, Lebensfreunde und Energie inspirieren, rütteln wach und bewegen. Und: Ihre Botschaften sind noch heute relevant.

Filmkritiken und weiter Information bei:
Rebellinnen – Leg dich nicht mit ihnen an
Fr.. 22.11.19 20:30 Uhr
Frankreich 2019
87 Minuten FSK: ab 16
Genre: Komödie / Krimi
Regie: Allan Mauduit
25 km/h
Mi.. 27.11.19 20:30 Uhr
Deutschland 2018
116 Minuten FSK: ab 6
Genre: Roadmovie
Regie: Markus Golle
Und wer nimmt den Hund 
Fr.. 29.11.19 20:30 Uhr
Deutschland 2019
89 Minuten FSK: für alle
Genre: Drama / Liebesfilm
Regie: Rainer Kaufmann